TUTORIAL "Brottüten - Handtasche" & DT Whiff of Joy Challenge # 140 Brown and White

Mittwoch, Oktober 10, 2012





Herzlich Willkommen und einen schönen Mittwoch!



Es ist Zeit für eine neue Challenge bei Whiff of Joy. Wir haben das tolle Thema Braun und Weiß für Euch ausgesucht und meine lieben Teamies zeigen bezaubernde Werke.

Ihr solltet schnell mal vorbeischauen :)

Unser Sponsor der aktuellen Challenge ist der wundervolle Simon Says Stamp Shop mit einem großartigen $25 Dollar Gutschein für den glücklicken Gewinner

Ich habe eine "Brottüten - Handtasche" (toller Name, was, hihi)gewerkelt und nebenbei gleich fotografiert und so ein kleines Tutorial für Euch zusammengestellt. Ich hoffe, es gefällt Euch.


" Brottüten - Handtasche " Tutorial


Zunächst habe ich je 2 Zuschnitte aus Kraftpapier in 13 x 13 cm zugeschnitten. Dazu passend das Designpapier auf 12,5 x 12,5 cm.  Die Brottüte habe ich dazu passend ebenfalls auf knapp 13 cm in der Höhe gekürzt.

Anschließend habe ich die Ränder der Papiere mit Distress Ink Walnut Stain gewischt und das Designpapier auf das Kraftpapier aufgeklebt. Danach werden die Papiere auf die Brottüte aufgeklebt und bieten so eine Verstärkung der Außenseiten.

Ihr seht diese braune Arbeitsunterlage? Das ist die Ranger Inkssentials Non-stick Craft Sheet (Mat) Ein wie ich finde, absolut zuverlässiger Begleiter für jeden Bastler. Die Matte von Ranger ist super praktisch. Sie ist nicht nur ca 15" x 18" groß (ca. 38cm x 46cm), sondern sogar hitzebeständig (prima für den Gebrauch von Heißluftföhn etc.) und schnell und einfach zu reinigen. An ihr bleibt so schnell nichts kleben und sie schützt die Arbeitsfläche. Sie eignet sich auch bestens zum Wischen von Hintergründen.



Dann habe ich die Crop A Dile und vier Eyelets rausgesucht und am oberen Rand befestigt.


Nachdem die Eyelets angebracht sind habe ich mir ein cremefarbenes Spitzenband genommen (2 Stück á 20 cm) und mit Knopfgarn befestigt. TIPP: Auf die kleinen Schleifchen gebe ich immer ein wenig Glossy Accents in die Mitte, damit halten die Schleifen viel besser.


 

Jetzt ist die Tasche im Groben schon mal fertig :) Ich habe mir dann das süße Motiv von Whiff of Joy rausgesucht - apropos...habt Ihr schon die zuckersüßen neuen Motive entdeckt? - und mit StazOn Saddle Brown auf Aquarellpapier 300g gestempelt. Bevor ich coloriere, lasse ich den  Stempelabdruck immer erst einen Moment trocknen.

Das fertig colorierte Motiv "Pinguin's erster Schnee" (ich habe dieses mal mit Twinkling H2O's coloriert) habe ich dann auf Kraftpapier geklebt und an den Seiten abgerissen, dadurch entsteht der grobe Distress Look. Die Ränder habe ich dann wieder mit Distress Ink Walnut Stain gewischt und mit Foamtape auf die Tasche geklebt.

Zum Schluss ist es an Euch, welche Embellishments, Blümchen & Co. Ihr verwendet. Ich habe mich für "meine kleine Straßecke" entschieden und die Schneeflocken Trio Stanze von Whiff of Joy verwendet. Dazu habe ich weiße Wellpappe ausgestanzt und die Flocken aufgeklebt. Ein bisschen Glitzer durfte auch nicht fehlen - man nehme Stickles Star Dust und *Voila* schon ist das Täschchen fertig :)


 Hier noch einmal eine Ansicht, die nicht mehr auf meinem Basteltisch entstanden ist.




Ich bedanke mich bei Euch fürs Vorbeischauen und hoffe, das kleine Tutorial hat Euch gefallen. Wenn Ihr eine solche Tasche nachbastelt, freue ich mich. Verlinkt dann bitte meinen Blog und hinterlasst mir einen Kommentar, dann schaue ich mir Euer Werk sehr gerne an :) Vielen Dank!


Dieses Tutorial findest Du auch auf dem Cards und More Shopblog. Unter allen Kommentaren verlosen wir dort ein kleines Überraschungspäckchen. Der Gewinner wird am Samstag, 13.10.12 bekanntgegeben.


Habt einen tollen Tag,

Dunja

You Might Also Like

19 ♥ Comment(s)

  1. Vielen Dank für dieser superschöne Anleitung
    Liebe Grüße
    Margrez

    AntwortenLöschen
  2. Wow, gorgeous project, Dunja! Thank you for the great tutorial too! Hugs

    AntwortenLöschen
  3. Wow, this is awesome, when I looked at the WOJ blog I thought is was a card, but this is awesome Dunja, I like it a lot. HUgs, Marion

    AntwortenLöschen
  4. Happy Wednesday, my friend! It's a fabulous project! The music sheet is lovely! The lace and all the embellishments are gorgeous! The image is adorable! Thank you so much for the wonderful inspiration! :o)

    AntwortenLöschen
  5. wow, das ist ja eine klasse Idee, wirklich eien bezaubernde Tasche und wundervoll gestaltte, die sieht richtrig genial aus!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Tasche! Sieht super aus und vielen Dank für das Tuturial!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hi Dunja, das ist ja wieder einfach nur ein Traum.

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Dunja,
    hab ja schon auf dem Shop-Blog geschrieben, dass ich total begeistert bin von dem Täschchen. Ich hab es heute nachgebastelt, vielleicht hast du ja Lust, es dir mal anzusehen.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Deine Tasche ist einfach wunderschön gestaltet. Dieser Stil gefällt mir besonders gut.
    Auch deine Beschreibung dazu ist wunderbar gemacht.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dunja,
    vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir. Dein Täschchen ist wieder ein kleiner Traum, ich mag es in natur....mit den Noten und dem Spitzenband...supersuperschön! Dein Blog ist mittlerweile einer meiner liebsten, dein Stil hats mir eben angetan:-)

    Gute Nacht und lieben Gruß,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Dunja,
    Ich finde Dein süßes Täschchen einfach Mega Stark, in Farbe und Gestaltung. Ich bastele auch sehr gerne kleine Taschen.
    Ich werde sie bestimmt nachbasteln.
    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Ach Dunja, Dein Täschchen ist die Wucht :) zum niederknien!!! Absolut süss... Ganz herzlichen Dank für die Inspiration. Weiter sooooooo... :)
    Herzliche Umarmung,
    Angie

    AntwortenLöschen
  13. Awesome make Dunja - and so fabulous to have all the instructions!!! Hugs, Juliexx

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank liebe Dunja für deinen lieben Kommentar zum Post "Silver" und ja, die Handschuhe sind Stempelchen aus dem Set "Hiver" von Toga.

    Jetzt zu deiner wunderschönen Tüte...
    wie sich so ein unscheinbares Brottütchen zu einer traumhaft schönen Tasche mausern kann!! Die Deko ist zauberhaft und das Motiv zuckersüß. Einfach toll wie du das gemacht hast, und auch das "Tuto" ist prima und läd gleich zum nachbasteln ein...

    ich wünsch dir einen wunderschönen Tag
    GLG Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Die Tüte ist Bome und das Tutorial super verständlich! Ganz lieben Dank dafür!

    Bussi
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Dunja,
    ich habe das Brottütentäschen nach Deiner Anleitung nachgebastelt und sogar zwei Brottüten eingeklebt.
    Schau doch mal vorbei und schreibe wie es Dir gefällt.
    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Dunja,
    das ist ne schöne Idee und toll erklärt, Danke!!

    HiHi ich habe noch 2 Pakete Brottüten im Schrank*kicher*

    LG Maxie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Dunja,
    im Cards and More Forum bin ich über diese Brottütenhandtasche gestolpert. Sie sieht phantastisch aus. Vielen lieben Dank für die Anleitung.
    GLG Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog. Ich freue mich, wenn Du Dir die Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlässt.

Thank you for visiting my blog. Thank you for your time, I appreciate your comment very much!

Follow my blog with Bloglovin

Dunja xox

Follower

Blog Archive